Infothek

Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 23.11.2020

Bilanzansatz für unfertige Leistungen

In der Bilanz eines Unternehmens sind auch die noch nicht fertigen Leistungen (teilfertige Arbeiten, unfertige Leistungen) unter der Position „Vorratsvermögen“ zu erfassen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 23.11.2020

Steuervorteil für Rentner mit Schwerbehinderung

Rentner, die Steuern zahlen müssen, können die Steuerlast mindern, wenn eine anerkannte Schwerbehinderung vorliegt.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Montag, 23.11.2020

Kosten für Fällen von Bäumen sind keine Betriebskosten

Betriebskosten können zwar grundsätzlich auf die Mieter eines Hauses umgelegt werden. Das gilt aber nur für Ausgaben, die dem Vermieter laufend etwa bei der Gartenpflege entstehen, nicht jedoch für die Kosten von Baumfällungen.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Montag, 23.11.2020

Nach Reifenwechsel muss Autofahrer Befestigung der Schrauben überprüfen

Ein Autofahrer muss sich nach einem Reifenwechsel noch einmal vergewissern, ob die Schrauben auch richtig angezogen sind. Ansonsten trifft ihn bei einem Unfall ein Mitverschulden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 20.11.2020

Handwerker-Rechnung steuerlich geltend machen - Arbeiten zum Jahreswechsel nutzen

Wer zu Hause Handwerker beschäftigt, kann die Ausgaben steuermindernd geltend machen. Vor dem Jahreswechsel kann man dabei einen Gestaltungsspielraum nutzen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 20.11.2020

Prozesskosten im Zusammenhang mit einem Umgangsrechtsstreit nicht als außergewöhnliche Belastungen abzugsfähig

Zivilprozesskosten sind auch dann vom Abzug als außergewöhnliche Belastungen ausgeschlossen, wenn sie für einen Umgangsrechtsstreit zwecks Rückführung eines entführten Kindes aus dem Ausland zurück nach Deutschland entstanden sind.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Freitag, 20.11.2020

Corona: Freiwillige Schließung von Büroräumen rechtfertigt keinen Mietzahlungsstopp

Wenn sich ein Gewerbemieter wegen einer Virus-Pandemie freiwillig zur Schließung der Büroräume entscheidet, rechtfertigt dies nicht die Einstellung der Mietzahlungen. Insbesondere rechtfertigen Umsatzeinbußen von 10 bis 15 % keine Vertragsanpassung wegen Störung der Geschäftsgrundlage.

mehr
Recht / Arbeits-/Sozialrecht 
Freitag, 20.11.2020

Krankenkasse muss Kosten für Immunglobulin-Therapie trotz Fehldiagnose erstatten

Wenn eine Krankenkasse eine Leistung zu Unrecht abgelehnt hat und dadurch einem Versicherten Kosten für die selbstbeschaffte notwendige Leistung entstanden sind, sind diese von der Krankenkasse zu erstatten. Dies gilt sogar, wenn die behandelnden Ärzte zunächst fehlerhaft eine Krankheit diagnostizierten, die eine Leistungsablehnung seitens der Krankenkasse gerechtfertigt hätte.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 19.11.2020

Doppelte Haushaltsführung: Auch Kosten für Inventar und Pkw-Stellplatz abzugsfähig

Arbeitnehmer, die aus beruflichen Gründen am Beschäftigungsort eine Zweitwohnung anmieten, können die Kosten für die Unterkunft steuerlich absetzen. Ausgaben für Hausrat, Möbel und den separaten Stellplatz gehören nicht zu den auf 1.000 Euro begrenzten Unterkunftskosten und können daher zusätzlich abgesetzt werden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 19.11.2020

Corona: Zuschuss-Bonus derzeit noch bis 31.12.2020 steuerfrei möglich

Die Corona-Pandemie ist eine Belastung für viele Beschäftigte. Arbeitgeber können den Einsatz mit einem steuerfreien Bonus belohnen. Die Regelung läuft nach aktuellem Stand aber nur noch bis zum 31.12.2020.

mehr
weiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.